Kooperation zweier Traditionsvereine

Liebe GAK-Fans,

wir, die Sparte Eishockey des ATSE Graz, freuen uns sehr über das Zustandekommen der Kooperation unserer beiden Grazer Traditionsclubs. Seit letztem Winter liefen freundschaftliche Gespräche mit den Verantwortlichen des GAK, wobei sich herausstellte, dass etliche Gemeinsamkeiten und ähnliche Philosophien den ATSE und den GAK verbinden. Die Chemie stimmt; die Kooperation ist nun offiziell!
Kurz zu den erwähnten Gemeinsamkeiten: Auch unser Club machte in den letzten Jahren eine Restrukturierung und einen Neustart durch. Nach über zwei Jahrzehnten kehrten wir in den Gesamtverein zurück. Mit dem Anspruch das bestmögliche Eishockey in der Steiermark zu bieten – vorab im Amateurbereich – und kontinuierliche Arbeit für den Sport zu leisten.

Das Ziel unserer Zusammenarbeit ist eindeutig: Wir wollen den traditionsbewussten Grazer Anhängern des leidenschaftlichen Mannschaftssports mehr bieten. Der GAK möchte euch ein attraktives Programm außerhalb seiner Spielzeiten anbieten.

Wir laden euch herzlich zu unseren Heimspielen in den Liebenauer Bunker ein und das zu einem unschlagbaren Vorteilspreis. Beim Kauf eines GAK Abonnements für die Saison 2015/16 gibt es auf Wunsch und Aufpreis von nur 25 Euro die ATSE Vorteils- und Dauerkarte für die kommende Eishockeysaison dazu.

Unsere Mannschaft, die sich von einer ambitionierten Landesligamannschaft zu einem starken Eliteligateam entwickelt hat zeigt Eishockey auf hohem Niveau. Gegen die Teams aus Zeltweg, Leoben, Weiz und Frohnleiten erwarten euch spannende Spiele in der Steirischen Eliteliga.

Wir und unsere Spieler freuen sich schon sehr auf die Stimmungsmacher vom GAK. Liebe GAK-Fans, erweitert eure Farben zumindest im Winter mit der Farbe Blau, damit wir gemeinsam Grazer Sporttradition feiern!

Teile diesen Beitrag
Posted in Allgemein, Neuigkeiten, Unterstützer.