Finalspiel #1: ATSE gewinnt in Zeltweg!!

Eine hervorragende Vorstellung unserer Truppe brachte einen 6:4 Auswärtserfolg im Aichfeld. Im ersten Drittel übernahmen die Eggenberger von Beginn an das Kommando. Der Dominator des Grunddurchgangs war mit dieser Situation nicht überfordert aber doch verunsichert und die Jungs von Gilli Kühn nutzen diese Phase im ersten Drittel weidlich aus, spielten groß auf und gingen mit einer komfortablen 3:0 Führung in die erste Drittelpause.
Dort traf offensichtlich Zeltweg Headcoach Franz Sturm die richtigen Worte, denn entschlossene Löwen erhöhten den Druck auf das Gehäuse des ATSE. In der 24. Minute war es dann soweit und Sulzer traf im Powerplay für die Zeltweger. Die nächsten 10 Minuten hatten es dann in sich, die Zeltweger drehten das Spiel und gingen mit 4:3 in Führung. Auf der anderen Seite verloren der ATSE Nino Jus durch eine umstrittene Spieldauerdiszi und Christoph Krall musste, nachdem er vom Puck getroffen wurde, ins Krankenhaus gebracht werden. Als man auf Seiten der Eggenberger dieses zweite Drittel schon verwünschte, schloss Manuel Laritz eine sehr schöne Aktion 8 Sekunden vor Schluß zum 4:4 Ausgleich ab.
Der Start ins dritte Drittel war gezeichnet von vielen Strafen und Unterbrechungen. Zeltweg ließ die Chance einer 5:3 Überlegenheit aus. Die Eggenberger ihrerseits nutzten das darauffolgende Powerplay und Kapitän Pirmin Riedmann brachte seine Farben in Front. Danach reagierte unsere Mannschaft sehr souverän, spielte einen tollen Forecheck und riegelten das Mitteldrittel ein. Somit kam es zu keiner Drangperiode der Hausherr und es war unser Jüngster, Philipp Haas, der drei Minuten vor Schluß mit seinem Treffer für die Entscheidung sorgte.
Nach dem Schlußpfiff natürlich Jubel und die Mannschaft ließ sich von den mitgereisten, lautstarken Fans gebührend feiern. Der gesamten Mannschaft gilt ein Riesen Lob – toller Job, Jungs.
Somit hat man in der Serie angeschrieben. Wir freuen uns über diesen Sieg, wissen diesen aber auch einzuordnen. Der Druck liegt jetzt aber auf jeden Fall bei den Löwen…
Weiter geht es am Mittwoch um 19 Uhr abermals in Zeltweg.
Zeltweg_ATSE_12122015 125

Teile diesen Beitrag
Posted in Allgemein.